Blowerdoor-Test in Essen

Unnötig hohe Heizkosten durch kleine Fugen, die die Wärme nach draußen lassen und ein leichter Zug, der kalte Luft nach Innen bläst – Diese Gründe reichen schon aus, um einen Blowerdoor Test durchführen zu lassen.
Mithilfe des Blowerdoor-Tests finden Sie heraus, ob Ihr Haus wirklich dicht ist. Die Luftdichtheit bestimmt die Bauqualität Ihrer Gebäudehülle.

Was genau ist ein Blowerdoor-Test?

Durch ein Gebläse, welches innerhalb eines Türrahmens befestigt wird, kann der Differenzdruck gemessen werden, wodurch die Luftdichtheit analysiert werden kann.
Durch die detaillierte Aufführung der einzelnen Lecks können also im nächsten Zuge alle Fugen abgedichtet werden.
Bei einem Einfamilienhaus in Essen dauert der Blowerdoor-Test um die drei Stunden.

Der genaue Ablauf der Blowerdoor-Messung

  • Integrierung des Ventilators mit luftundurchlässiger Plane in einen Türrahmen. Alle Fenster müssen geschlossen werden.
  • Zu Beginn wird die Luft aus dem Haus herausgesogen, wodurch ein Unterdruck entsteht und schrittweise mithilfe des Ventilators erhöht wird.
    Nun wird bei konstantem Druck gemessen, wie schnell die Luft durch die einzelnen Undichtigkeiten wieder durch die Fugen eindringt.
    Ist die Luftwechselrate zu hoch, ist offensichtlich, dass Leckagen vorhanden sind.
  • Im dritten Schritt wird nun Luft in das Gebäude hineingeblasen, um einen Überdruck zu erzeugen. Auch hier wird nun die Luftwechselrate gemessen und detailliert protokolliert.
  • Als Letztes werden nun bei zu hoher Luftwechselrate die Leckagen ausfindig gemacht. Durch Rauch oder Wärmebildkameras können diese sichtbar gemacht werden.
    Sind diese erst einmal entdeckt worden, muss lediglich noch die Ausbesserung erfolgen, um Wärmeverluste langfristig zu vermeiden.

Die Vorteile des Blowerdoor-Tests in Essen

Durch die Durchführung des Blowerdoor Tests, können erfolgreich die Schwachstellen der Gebäudehülle aufgedeckt werden. Langfristig kann durch die Abdichtung dieser Lecks ein hoher Wärmeverlust vermieden und somit Kosten gespart werden.
Des Weiteren kann eine langzeitig beschädigte Gebäudehülle schwere Bauschäden verursachen, wie zum Beispiel durch schweren Schimmel.
Wenn Sie sich sicher sein können, dass Ihre Gebäudehülle qualitativ hochwertig ist und Sie sich dementsprechend keine Sorgen um Kosten und Langzeitschäden machen müssen, dann ist der Wohnkomfort auch gleich viel höher in den eigenen vier Wänden.

Die Vorteile des Blowerdoor-Tests in Essen

Durch die Durchführung des Blowerdoor Tests, können erfolgreich die Schwachstellen der Gebäudehülle aufgedeckt werden. Langfristig kann durch die Abdichtung dieser Lecks ein hoher Wärmeverlust vermieden und somit Kosten gespart werden.
Des Weiteren kann eine langzeitig beschädigte Gebäudehülle schwere Bauschäden verursachen, wie zum Beispiel durch schweren Schimmel.
Wenn Sie sich sicher sein können, dass Ihre Gebäudehülle qualitativ hochwertig ist und Sie sich dementsprechend keine Sorgen um Kosten und Langzeitschäden machen müssen, dann ist der Wohnkomfort auch gleich viel höher in den eigenen vier Wänden.

Blowerdoor-Test Zertifikat

Sie wollen die Qualität Ihrer Gebäudehülle deutlich ausweisen?
Das ist nach erfolgreicher Überprüfung mittels eines Blowerdoor-Tests möglich, wenn die normalen Grenzwerte nicht überschritten wurden.
Von uns erhalten Sie ein Zertifikat, welches Sie an Ihrem Gebäude befestigen können!